Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 02.09.2022

Deutsches Chanson meets American Blues - Ein Doppelkonzert der besonderen Art:

Blues Songwriter Biber Herrmann & Liedermacherin Anja Sachs

Biber Herrmann – Last Exit Paradise- Tour: "Biber Herrmann ist einer der authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler in unserem Lande und darüber hinaus. He‘s a real soul brother, und glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich rede.“ Mit diesen Worten adelte der legendäre Konzertveranstalter Fritz Rau, der neben den Rolling Stones und Eric Clapton die ganze Welt-Elite des Blues, Rock und Jazz auf die Bühnen Europas gebracht hat, den Songwriter und Gitarristen. Zu Recht, denn der aus dem Rhein-Main-Delta stammende Matthias „Biber“ Herrmann vereinigt Singer/Songwriter-Poesie, virtuose Gitarren-Artistik und stampfenden Akustik-Blues zu einer exquisiten Mischung, die ihre eigene Sprache und Färbung besitzt.

Anja Sachs schreibt Lieder, die dem rastlosen Geist der heutigen Zeit entgegenwirken. Mit klarer Stimme, filigranem Klavierspiel und kontrastreichen Themen spannt die Künstlerin einen Bogen zwischen tiefsinniger Melancholie und herrlich skurrilem Blödsinn. Die tieferen Ebenen des Menschseins greift sie beherzt auf und schreibt dazu Lieder, die berühren, nachdenklich machen oder zum Lachen bringen.


Donnerstag, 03. November 2022, 19:30 Uhr, Stadtbibliothek Eisenberg

Eintritt: 10,00 €
Ermäßigter Eintritt: 8,00 €

Veranstalter: Stadtbibliothek Eisenberg („LiteraTour im Saale-Holzland-Kreis“)