Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 09.12.2021

Aktion des Seniorenbeirates zum Jahresabschluss

Christa Lindner und Karin Franke vom Seniorenbeirat der Stadt Eisenberg

Der Seniorenbeirat der Stadt Eisenberg hat am heutigen Donnerstagmittag kleine Präsente für bedürftige Seniorinnen und Senioren verteilt. Hierzu hatten sich die Vorsitzende Christa Lindner und zwei weitere Beiratsmitglieder an der Ausgabestelle der Eisenberger Tafel zusammengefunden. Neben einer kleinen Süßigkeit waren auch Informationen zur Seniorenarbeit und zur Tätigkeit des Beirates angefügt. Die Geschenkeaktion ist ein kleiner Ersatz für die Seniorenweihnachtsfeier in der Stadthalle, welche in diesem Jahr wegen der Coronavirus- Pandemie nicht stattfinden konnte. Auch im kommenden Jahr will der Beirat weiter in der Seniorenarbeit tätig sein und hat in seiner letzten ordentlichen Sitzung im November den Arbeitsplan für 2022 beschlossen. So sind wieder verschiedene Veranstaltungen geplant, wie beispielsweise die sehr beliebte Verkehrsteilnehmerschulung oder auch der, dann vierte, Seniorentag im September. Mehr Informationen zum Seniorenbeirat der Stadt Eisenberg finden Sie hier.