Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 09.05.2022

Wasser marsch! im Freibad

Bürgermeister Michael Kieslich und Bäderchef Lutz Cebulski beim Befüllen der Schwimmbecken im Freibad

Die vorbereitenden Arbeiten laufen auf Hochtouren, um die Freibadsaison 2022 pünktlich am 01. Juni zu starten. Grünpflege an Hecken, Blumenbeeten, Rabatten und auf den Rasenflächen werden genauso durchgeführt, wie auch die Arbeiten an der Technik für die Becken. Auch das Wasser wird seit Freitag eingelassen. Rund vier Tage braucht es, um das Hauptbecken zu befüllen. 873 Kubikmeter passen in das große Becken. Hinzu kommen noch 150 Kubikmeter für das Schwallwasser und das Rohrsystem. 371 Kubikmeter passen in das kleinere Becken. Bürgermeister Michael Kieslich und Bäderchef Lutz Cebulski freuen sich auf die erste Freibadsaison ohne Corona- Einschränkungen und hoffen gemeinsam auf gutes Wetter und viele Besucher in diesem Jahr.
 

Mehr zum Eisenberger Freibad finden Sie hier.